Die Ziele

Der Verein will

> helfen, bestehende Spannungen zwischen
Medizin und Recht abzubauen
> durch gezielte Information und Intervention
für die Ärzteschaft auf Rechtsprechung und
Gesetzgebung einwirken
> sachlich fundiert und aufklärend zur
öffentlichen Diskussion um den
ärztlichen Beruf beitragen

> Ärzte und Juristen auf medizinrechtlichem
Gebiet durch Foren, Seminare und
Symposien
informieren und fortbilden
> in Beiträgen für die ärztliche Fach- und
Standespresse relevante Fälle kommentieren